«

»

Apr 17

Beitrag drucken

Was mache ich bei undichten Scheinwerfern?

Undichtigkeiten zwischen der Streuscheibe und dem Gehäuse am Scheinwerfer wird an oben genannten Fahrzeugen Feuchtigkeit im Scheinwerfer bemängelt, kann die auf einen zu geringen Abstand zwischen Motorhaube und Scheinwerfer zurückgeführt werden. Durch diesen zu geringen Abstand drückt oder schlägt die Motorhaube auf den Scheinwerfer und führt zu Beschädigungen.

Zur Behebung des Schadens muß der oder die defekten Scheinwerfer erneuert werden. Zusätzlich müssen folgende Arbeiten ausgeführt werden: Schließung der Motorhaube neu einstellen. Dazu, bei geöffneter Motorhaube, den Abstand vom Motorhaubenblech bis zur Scheibe der Schließung messen und neu einstellen. Das neue Einstellmaß errechnet sich aus dem alten Maß +1,0 – 1,5mm.

Anschlagpuffer in der Motorhaube eine ¼ Umdrehung heraus drehen.

Kontrollieren Sie den neu eingestellten Abstand zwischen Motorhaube und Gummidichtung Scheinwerfer. Verwenden Sie dazu eine Fühlerlehre 0,5 mm. Sie muss ohne Widerstand durch den Spalt gezogen werden können.

undichter scheinwerfer  schein undicht

Quelle: © Hella KG Hueck & Co., Lippstadt 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.astra-g-anleitungen.de/astra-g-und-zafira-a-faqs/was-mache-ich-bei-undichten-scheinwerfern.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>