«

»

Okt 23

Beitrag drucken

Kleinere Umbauten, mehr Platz für Kaffee, Brillen usw.

Moin,

für den ein oder anderen Zafirafahrer wird das hier nichts neues sein aber evtl. ist es für manchen interessant, vor allem für die Panoramadach- und Vorfaceliftbesitzer.

Ich hab ja einen Zafira MJ06 mit Panoramadach.

Neulich beim herumstöbern im Autohaus viel mir auf, dass die FL-Zafira dort, wo der Becherhalter ist einen anderen Einsatz hinter/unter der Handbremse haben (Evtl. hat das aber auch was mit einer vorhandenen oder nicht vorhandenen Telefonvorbereitung zu tun).

Dieser sieht nicht nur etwas hübscher aus sondern er hat hinter dem Becherhalter eine ebene Abstellfläche die zudem etwas höher liegt.

Das ist deswegen für mich von Interesse, da ich ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker bin. Während ein kleiner Kaffee noch in den Becherhalter passt, so wird es mit einem Latte Macchiato schon schwierig, da der Becherhalter und auch die Ablagefläche dahinter so tief sitzen, dass der Becher mit Deckel im Fach eingeklemmt wird. Das führt regelmäßig dazu, dass sich der Deckel spätestens beim herausnehmen des Bechers löst und ich im ungünstigsten Falle den Becher noch zusammendrücke, wodurch sich das Getränk dann im Fach verteilt. Wenn ich den Becher nun hinter den Becherhalter stelle, so geht das nur genau mittig, da der „alte“ Einsatz aus Gummi ja diese unterteilung für CDs hat. Damit ist das Fach dann belegt. Hat mein Beifahrer ebenfalls einen Latte Macchiato, so muss er den die ganze Zeit in der Hand halten. Unbefriedigend.

Mit dem neuen Einsatz kann man nun zwei Becher nebeneinander auf die Ablage stellen und den Becherhalter vorn noch mit dem Tonnenascher belegen (dessen Aschereinsatz man übrigens einfach ausclipsen kann – so hat man einen kleinen Mülleimer)

Der Umbau ist denkbar einfach. Man entfernt den Gummieinsatz in dem man ihn nach oben zieht, er ist nur eingeclipst. Dann clipst man den Unterbau des neuen Einsatzes ein, darauf dann den neuen Einsatz. Fertig.

Kleiner Nachteil: der neue Einsatz ist aus Hartplastik wie das umgebende Material. Dadurch fügt er sich optisch viel besser ein, ist aber auch rutschiger. Für Leute, die dort ihre CDs ablegen möchten ist der alte Einsatz besser geeignet. Ich hab nun aus gegebenem Anlass einen über, wenn den jemand haben will schicke ich ihm den gern gegen Versandkostenerstattung zu.

Das neue Teil kostet 4.30€, dazu benötigt man noch einen Unterbau, der in dieser Variante extra vorhanden ist. Dieser kostet 6.35€.

Soweit so gut, sicherlich keine große Errungenschaft aber es macht das Leben in meinem Fall etwas einfacher.

Des weiteren habe ich in den Facelift-Zafira ein neues Fach entdeckt, welches statt des ohnehin fast unnutzbaren Aschenbechers unter der Schaltkonsole sitzt. Da ich schon lange Nichtraucher bin hab ich den Ascher gern rausgeschmissen. In das Fach passt neben Schlüsseln o.Ä. sogar mein verhältnismäßig großes Nokia N95 inkl. Ledertasche rein. Das Fach davor bleibt dann zusätzlich nutzbar und die Einstreungen des Handys in das Radio sind auch fast verschwunden. Offenbar führt unter der unteren Ablage, in der das Handy sonst immer lag das Antennenkabel entlang.

Der Umbau ist auch hier sehr einfach. Man entnimmt den Aschereinsatz, löst die freigelegte Schraube und entfernt den Metalleinsatz. Dann greift man in des damit freigelegte Loch und zieht (sehr) kräftig an dem Modul. Danach einfach das neue einclipsen und fertig.

Das Ablagefach kostet 6.25€.

Zu guter Letzt habe ich mir ein Brillenfach bestellt, welches beim Panoramadach ja als zweites Dachfach gestaltet ist. Da dort aber mein TomTom730T perfekt reinpasst und ich das vordere Fach gern frei habe für andere Dinge (Kekse! :)) hab ich nochmal 8.95€ investiert und das Brillenfach geordert, welches statt des „Angstgriffes“ über dem Fahrerplatz montiert wird. Diesen brauche ich eh nicht, zum Festhalten beim Aussteigen taugt er nicht und beim Fahren gehören die Hände an’s Steuer.

Umbauanleitung: Man schraubt einfach den Griff ab und das Brillenfach an – fertig.

So habe ich das Auto für zusammen 30.76€ meinen Bedürfnissen wunderbar anpassen können. Sehr schön ist das!

Vielen Dank an RaphiBF

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.astra-g-anleitungen.de/zafira-b-und-astra-h-faqs/kleinere-umbauten-mehr-platz-fuer-kaffee-brillen-usw.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>